Ablauf und Hauptthemen:

Jede der sieben Präsenz-Kurseinheiten dauert 90 Minuten, zusätzlich werden 1 - 2 Telefonberatung(en) geboten.
In den ersten vier Treffen wird der Rauchstopp vorbereitet.
Zwischen der 4. und 5. Stunde wird der Rauchstopp zu Hause in Eigenregie durchgeführt.
Die 5. - 7. Stunde dient der Stabilisierung der frischen Rauchfreiheit.
Rückfälle werden bearbeitet.

Basis-Gruppenkurs-8_Wochen
  

Alle Kursinhalte dienen dazu, die Selbstzweifel des Rauchers, in Bezug auf seine Fähigkeit mit dem Rauchen aufzuhören, zu reduzieren und die Fähigkeit rauchfrei zu werden zu fördern, indem wirksame Rauchfrei-Kompetenzen vermittelt werden.

Wichtig: Das Ziel "NichtraucherIn werden" ist ohne ihre ernsthafte und aktive Mitarbeit nur selten zu erreichen. Ist diese jedoch vorhanden, bietet der Kurs ein Fülle hilfreicher Informationen, Tipps und Tricks, wie Sie es schaffen können!

Der Einsatz von Nikotinersatzpräparaten ist möglich, diesbezügliche Informationen werden gegeben.

Schweigepflicht aller am Kurs Beteiligter.

Drei-, sechs-, oder achtwöchige Kursdauer:

Je nach zeitlicher Variante bieten sich folgende zeitliche Durchführungsweisen an. Wobei die auf den Bildern gewählten Tage sich an die zeitlichen Möglichkeiten der TeilnehmerInnen anpassen.


Basis-Gruppenkurs-3_Wochen

Basis-Gruppenkurs-6_Wochen

Basis-Gruppenkurs-8_Wochen

Vorteile des Basis-Gruppenkurses:

Der Basis-Gruppenkurs ist besonders für langjährige RaucherInnen geeignet, weil langjährige Dauer-Raucher mehr Zeit benötigen, bis sie das nötige Wissen und die Fähigkeiten (Skills) gelernt, erprobt und stabilisiert haben, die ihnen eine dauerhafte Rauchfreiheit ermöglicht.

Meiner Erfahrung nach ist die Gruppe der TeilnehmerInnen ein starker Unterstützungsfaktor, denn Sie lernen von den Erfahrungen, Problemen, Sorgen und der positiven Entwicklung der anderen TeilnehmerInnen und unterstützen sich gegenseitig.

Home   Rauchfrei-Comic   Informationen   Gruppenkurs   Tageskurs   Betriebskurs   Vorträge   Einzelberatung   Online-Gruppe   Online-Einzel

© Diplom-Psychologe und Rauchfrei-Trainer Thomas Dopatka, Bottrop, April 2022