WAZ-Serie - Inhalt
Zigarette bleibt eine Versuchung

05.10.2005 / LOKALAUSGABE / BOTTROP

Aber alle Kursteilnehmer haben es geschafft
und leben rauchfrei


Sie haben es beide geschafft: Arndt und
Linda leben auch Wochen nach dem Abschluss
ihres Rauchfrei-Kurses, den die WAZ begleitet
hat, ohne Nikotin. Doch während der 26-jährige
Krankenpfleger das Erfolgserlebnis genießt,
fällt der 49-jährigen Angestellten der
Verzicht schwer.
"Mir geht's super", stellt Arndt fest.
Bewusst sorgt er für Ablenkung, spielt
Fußball und hat sein Jogging-Training intensiviert.
Auch beruflich ist er zurzeit stark eingespannt.
Gut so, meint Arndt: "Schlimm ist es, wenn
man allein ist und sich Gedanken macht.
Dann kriegt man Schmacht."

Nichtrauchen zahlt sich aus, gesundheitlich
und finanziell. Mit dem gesparten Geld
erfüllt sich Arndt seine Wünsche, und zwar
großzügig. Ein Besuch des Musicals "Phantom
der Oper", ein Trip nach Italien am 6.
Dezember, wenn Schalke im Auswärtsspiel
gegen Mailand antritt: "Das kommt locker
zusammen." Mittlerweile hat er sich daran
gewöhnt, als Nichtraucher körperlich leistungsfähiger
zu sein. Allerdings hat Arndt vier Kilo
zugenommen: "Aber die werden über längere
Zeit wieder weggehen", tröstet er sich.
Vier Kilo mehr bringt auch Linda auf die
Waage, seit sie aufgehört hat zu rauchen.
Zum quälenden Nikotin-Entzug hinzu kommt
die Sorge um ihre Gesundheit - Linda steht
eine Untersuchung im Krankenhaus bevor,
sie fühlt sich doppelt unter Druck gesetzt.
"Ich muss mich stark kontrollieren. Ich
könnte nach wie vor sofort zur Zigarette
greifen", räumt sie ein. Mit der Zeit soll
es besser werden, tröstet sie sich. Ihr
sind - wie könnte es anders sein - alle
guten Argumente gegen das Rauchen geläufig,
aber: Mit Zigarette hat ihr das Leben mehr
Spaß gemacht.
Wie sie berichtet, haben alle fünf Teilnehmer
des Rauchfrei-Kurses ihr Ziel erreicht.
Die Gruppe will sich in losen Abständen
weiterhin treffen - man hat sich sehr gut
verstanden, gemeinsam gelitten und will
Kontakt halten. Die WAZ wird nach einiger
Zeit nachfragen, ob die Ex-Raucher ihren
guten Vorsätzen treu bleiben konnten.
mls


WAZ-Serie